Grundsteuerreform in Rheinland-Pfalz

© www.pixabay.com

Landesamt für Steuern

Grundsteuerreform – Informationen

Grundbesitz wird in Deutschland vollständig neu bewertet. Entscheidend hierfür ist der Wert des Grundbesitzes zum Stichtag 1. Januar 2022. Ab dem Jahr 2025 wird die Grundsteuer auf Basis des reformierten Grundsteuerrechts von den Städten und Gemeinden erhoben.

 

Das Landesamt für Steuern veröffentlicht im Folgenden wichtige Informationen.

Weiterlesen
Gebäude Finanzamt Wittlich

©LfSt Rheinland-Pfalz

Finanzamt Wittlich

Service-Center
Unterer Sehlemet 15
54516 Wittlich

Postanschrift
Unterer Sehlemet 15
54516 Wittlich

Telefon: 06571/9536-0
Telefax: 06571/9536-13400

Ansprechpartner
Gebäude Bernkastel-Kues

©LfSt Rheinland-Pfalz

Finanzamt Wittlich

Außenstelle Bernkastel-Kues

Service-Center
Cusanusstr. 21
54470 Bernkastel-Kues

Postanschrift
Unterer Sehlemet 15
54516 Wittlich

Telefon: 06571/9536-0
Telefax: 06571/9536-13400

Ansprechpartner
Gebäude Daun

©LfSt Rheinland-Pfalz

Finanzamt Wittlich

Außenstelle Daun

Service-Center
Berliner Str. 2
54550 Daun

Postanschrift
Unterer Sehlemet 15
54516 Wittlich

Telefon: 06571/9536-0
Telefax: 06571/9536-13400

Ansprechpartner

Öffnungszeiten Service-Center

Montag 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Für technische Fragen zum Elster-Programm: 

 

ELSTER-Sprechtage Finanzamt Wittlich:

Bis auf weiteres sind alle geplanten
ELSTER-Sprechtage abgesagt.

ELSTER-HOTLINE:
Tel.: 0800/5235055
Weitere Infos unter
ELSTER.de
Haus mit Geldstapeln

© LfSt Rheinland-Pfalz

Sie brauchen mehr Infos?

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zur Grundsteuerreform.

Zur Übersicht

Coronavirus

© LfSt Rheinland-Pfalz

Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus
(2019-nCoV) führt auch bei Steuerpflichtigen zu zahlreichen Fragen.

Das Landesamt für Steuern veröffentlicht im Folgenden wichtige Informationen und Ansprechpartner.

Weiterlesen

Flutkatastrophe

© LfSt Rheinland-Pfalz

Die Unwetter im Juli haben insbesondere im Norden von Rheinland-Pfalz zu beträchtlichen Schäden geführt. Hilfen für die Betroffenen sind auch in Form von steuerlichen Entlastungen möglich.

Das Landesamt für Steuern veröffentlicht im Folgenden wichtige Informationen und Ansprechpartner.

Weiterlesen

Glühbirne

© www.pixabay.de

Mit Hilfe einer einmaligen Energiepreispauschale sollen Bürgerinnen und Bürger finanziell entlastet werden. Im Zusammenhang mit der Auszahlung haben Arbeitgeber wie auch Erwerbstätige Besonderheiten zu beachten.

Weitere Informationen

Nach oben